ortema berufserfahrene head

Berufserfahrene

  • Sie verfügen bereits über mehrere Jahre Berufserfahrung und wollen Ihre Qualifikationen und Kenntnisse bei uns einbringen?
  • Sie haben Erfahrung als Führungskraft und wollen mit Ihrem kooperativen und teamorientierten Führungsstil zur Weiterentwicklung unseres Unternehmens beitragen?
  • Sie schätzen eine offene, von gegenseitigem Vertrauen und Wertschätzung gekennzeichnete Zusammenarbeit und suchen eine neue Herausforderung?

Wir bieten Ihnen ein modernes, top-ausgestattetes Arbeitsumfeld und eine offene, intensive und zielgerichtete Zusammenarbeit verschiedenster Berufsgruppen zum Wohle unserer Kunden und Patienten.

 

Werden Sie Teil unseres Teams!

In der ambulanten orthopädischen Rehabilitation ist die Beschäftigung von Fachärzten obligat. Als Facharzt für Orthopädie (u. Unfallchirurgie) oder Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin behandeln Sie Patienten im gesamten Verlauf des Rehabilitationsprozesses.

Idealerweise haben Sie bereits orthopädische Rehabilitationserfahrung und haben Interesse z.B. an konservativer Orthopädie, Manueller Medizin, Schmerztherapie und sozialmedizinischen Fragestellungen. Sie sind verantwortlich für die ärztliche Versorgung der ambulanten Reha-Patienten. Eine Mitarbeit auf der Station für konservative Orthopädie und multimodale Schmerztherapie in der Orthopädischen Klinik Markgröningen ist möglich.

Unsere Therapie-Anmeldung steht im direkten Kontakt mit allen ambulanten Reha- und Rezept-Patienten, übernimmt die Terminplanung, koordiniert den Therapieablauf, erledigt die Abrechnung und organisiert den Einsatz von über 60 Therapeuten.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Bereiche:

  • Telefonkontakte, Patientenempfang
  • Rezeptannahme, Rezeptprüfung, Terminvergabe
  • Planungs- und Verwaltungsaufgaben in der ambulanten Rehabilitation
  • Kommunikation mit Praxen und Krankenkassen

Sie sollten über folgende Erfahrungen/Qualifikationen verfügen:

  • Berufsausbildung als Medizinische Fachangestellte/r, kaufmännische Ausbildung im Gesundheitswesen, Ausbildung im Hotelfach, oder ähnl. Qualifikation
  • Erfahrung in der Kommunikation mit Patienten u. Kunden, möglichst in einer ähnl. gelagerten Einrichtung
  • Spaß am Umgang und der Kommunikation mit Menschen
  • Kommunikationsstärke, hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung, Teamfähigkeit
  • Erfahrungen im Umgang mit einer Therapieplanungs und –verwaltungs Software (z. B. MediWorks)
  • Gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Officeprodukten

 

 

Als Physiotherapeut/in profitieren Sie bei uns von einer Kombination aus der Behandlung stationärer Patienten in der Orthopädischen Klinik Markgröningen und der Behandlung ambulanter Rezeptpatienten in unserem Zentrum für Rehabilitation & Therapie.

Es gibt fünf physiotherapeutische Teams mit unterschiedlichen Indikationsbereichen.

Sowohl stationäre als auch ambulante Behandlung:

Im Bereich konservative Orthopädie und multimodale Schmerztherapie arbeiten Orthopäden, Schmerztherapeuten, Psychotherapeuten, Physio-, Ergo- und Sporttherapeuten in der Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen (Schwerpunkt Wirbelsäule, CRPS, Fibromyalgie) sowie akuten Schmerzen (Bandscheiben Problematik) sehr eng zusammen. Der 2015 entstandene Therapiebereich (mit großer Trainingsfläche und separaten Therapieräumen) ist direkt an die Station angegliedert. Neben der physiotherapeutischen Einzelbehandlung führen Sie Gruppentherapien und zeitweise die Medizinische Trainingstherapie durch. Zudem betreuen Sie ambulante Patienten mit Heilmittelrezept im Zentrum für Rehabilitation & Therapie (30 min Takt).

Das Team Neuroorthopädie, Querschnitt und Handchirurgie behandelt – stationär und ambulant – Patienten nach Operationen an der Wirbelsäule, handchirurgische Patienten, Querschnitt-Verletzte und Skoliose-Patienten.

Das Team Allgemeine Orthopädie und Sportorthopädie behandelt stationäre Patienten der Abteilungen Sportorthopädie (Schwerpunkte Knie u. Schulter), Endoprothetik und Allgemeine Orthopädie. Jeder Therapeut führt zudem Therapien für ambulante Patienten im Zentrum für Rehabilitation & Medical Fitness durch.

Ambulante Behandlung:

Das Team Ambulanz behandelt Rezept-Patienten mit allen Arten von Orthopädischen Erkrankungen im Zentrum für Rehabilitation & Therapie.

Im Rahmen der ambulanten orthopädischen Rehabilitation behandeln wir in einem eigenständigen, multiprofessionellen Team unter fachärztlicher Anleitung schwerpunktmäßig Patienten aus den Bereichen Neuroorthopädie, Endoprothetik und Allgemeine Orthopädie. Neben Einzeltherapien werden auch verschiedenen physiotherapeutische Gruppen durchgeführt.

Folgende Qualifikationen sollten Sie mitbringen:

  • Mind. 2 Jahre vollzeitige Berufserfahrung in einer anerkannten (stationären oder ambulanten) orthopädischen Rehabilitationseinrichtung
  • eine abgeschlossene Zusatzqualifikation bzw. langjährige Erfahrung in manueller Therapie und in KG auf neurophysiologischer Grundlage

 

Der Schwerpunkt liegt in der Behandlung von ambulanten und stationären Patienten aus den Bereichen Handchirurgie und Querschnitt, sowie der multimodalen Schmerztherapie. Der Schienenbau für Handpatienten nimmt ebenfalls einen großen Stellenwert ein. Zusätzlich wird die Betreuung der Patienten in der ambulanten Rehabilitation übernommen. Hierbei kommen Gruppen, Seminare und Einzelbehandlungen zum Einsatz.

In allen genannten Bereichen haben wir einen hohen Spezialisierungsgrad erreicht. Entsprechend sollten Sie über umfangreiche Erfahrungen in der Handtherapie, im Schienenbau und der Hilfsmittelberatung verfügen.

Handtherapeutische und manualtherapeutische Fortbildungen, sowie Erfahrung in der Behandlung von Schmerzpatienten sind wünschenswert.

Die Behandlungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Neuroorthopädie, Endoprothetik und Allgemeine Orthopädie. Sie behandeln stationäre Patienten der OKM und ambulante Patienten im Zentrum für Rehabilitation & Therapie.

Sie benötigen zwingend folgende Voraussetzungen:

  • Staatlich anerkannter Abschluss als Masseur und med. Bademeister
  • Eine abgeschlossene Zusatzausbildung in Manueller Lymphdrainage

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Betreuung von Patienten und Kunden auf der Trainingsfläche
  • Durchführung diverser Kurse (Rückenschule, Wirbelsäulengymnastik, Rehasport…)
  • Erstellen von individuellen Trainingsplänen in der medizinischen Trainingstherapie
  • Durchführen von Leistungsdiagnostiken und Trainingsberatung

Folgende Eigenschaften und Qualifikationen sollten Sie mitbringen:

  • Ausbildung zum Sport- und Gymnastiklehrer/Sporttherapeut
  • Erfahrung im Gerätetraining, speziell in der medizinischen Trainingstherapie
  • Erfahrung in der ambulanten Rehabilitation wünschenswert
  • Kunden- und patientenorientiertes Auftreten
  • Aufgeschlossene, motivierende und positive Persönlichkeit
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Erfahrungen als Kursleiter
  • Rehasport-ÜL-Lizenz des WBRS für die Indikation Orthopädie

 

 

Sie sind als Psychologe ein wichtiger Partner im Reha-Team, Ihre Aufgaben sind die selbständige psychologische Diagnostik und Therapie der Rehapatienten, z.B. mittels Einzelgesprächen und Gruppenbetreuung.

Folgende Voraussetzungen müssen Sie mitbringen:

  • Mind. 2 Jahre vollzeitige Berufserfahrung als Psychologe in einer anerkannten (stationären oder ambulanten) Rehabilitationseinrichtung
  • Zusatzqualifikationen in Entspannungstechniken (z. B. Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson) und somit Erfahrung in der Gruppenleitung


Zusätzlich kann die Vertretung der klinischen Psychologin in der Orthopädischen Klinik Markgröningen übernommen werden, ebenso ist eine Mitarbeit im „Betrieblichen Gesundheitsmanagement“ vorgesehen.

 

Im Bereich ambulante Rehabilitation erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Sozialrechtliche Beratung von Rehabilitanden
  • Beratung zur Teilhabe am Arbeitsleben (Berufliche Rehabilitation)
  • Orientierende Sozialberatung und Unterstützung zur Selbsthilfe
  • Durchführung von sozialmedizinischen Seminaren

Unsere Sozialpädagogen sind zudem im Sozialdienst der Orthopädischen Klinik Markgröningen mit folgenden Aufgaben tätig:

  • Einleitung/Bearbeitung von AHB-/Reha-Anträgen (orthopädisch, geriatrisch, neurologisch)
  • Abklärung der häuslichen Versorgung, Beantragung von Leistungen der Pflegeversicherung für den häuslichen oder vollstationären Bereich, Beantragung von Haushaltshilfen
  • Mitbetreuung der Patienten der konservativen Orthopädie und multimodalen Schmerztherapie

 


Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Diplom bzw. staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagoge
  • Berufserfahrung in einer anerkannten (stationären oder ambulanten) Rehabilitationseinrichtung, oder in einer Akut-Klinik
  • Erfahrung in der Einzelfallhilfe

 

 

Im Rahmen der ambulanten orthopädischen Rehabilitation beraten Sie die Patienten hinsichtlich einer ausgewogenen Ernährung. Neben Seminaren führen Sie Einzelberatungen durch und unterstützen unsere Patienten aktiv beim Auswahl der Mahlzeiten am Buffet.

Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements ist gesunde Ernährung ebenfalls ein wichtiges Thema. Hier halten Sie Vorträge, führen Seminare und Workshops durch,beraten unsere Kunden in Gruppen- und Einzelgesprächen und begleiten sie bei der Umsetzung einer gesunden und ausgewogenen Ernährung.

Folgende Voraussetzungen müssen Sie dafür mitbringen:

  • Staatliche Anerkennung als Diätassistent und
  • Mind. 2 Jahre vollzeitige klinische Berufserfahrung in Diät- und Ernährungsberatung